Omron BF 511 Alternative – Was lohnt sich?

Die Omron BF 511 ist die am häufigsten verkaufte Körperfettwaage der Welt. Sie ist günstig, präzise und gut verarbeitet.

Allerdings hat sie auch ihre Schwächen. Sie besteht größtenteils aus Plastik und misst lediglich sechs Körperwerte.
So kommt es, dass Menschen auf der Suche nach einer Omron BF 511 Alternative sind.
Ich habe die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und miteinander verglichen.

Omron BF 511 Alternative – Die besten Produkte

Omron BF 51 Alternative - Nachdenken lohnt sichWer nach einer Omron BF 511 Alternative sucht, stößt schnell auf den Hersteller Tanita. Das Unternehmen ist seit etlichen Jahren erfolgreich auf dem Markt und bietet eine Vielzahl von guten Körperfettwaagen an.

Alternativ sind auch Nokia und Beurer ein guter Ansprechpartner.

Bei der Auswahl sollte man verstärkt darauf achten, dass man eine Körperfettwaage mit Handsensoren kauft.

Leider gibt es hier kein Modell, welches zu einem vergleichbaren Preis mit diesen ausgestattet ist.

Eine gute Omron BF 511 Alternative ist die Tanita BC 601. Sie kostet allerdings mit 140€ fast doppelt so viel.

Ebenfalls empfehlenswert ist die Tanita BC 545N. Auch sie liegt preislich jedoch deutlich über der Omron.

Omron BF 511 Alternativen ohne Handsensoren

Mit der Körperfettwaage aus dem hause Omron kann man sich nur mit einem Gewicht von bis zu 150kg wiegen. Sollte es daran scheitern, ist die Beurer BG 51 XXL sehr zu empfehlen.

Sie ist bis zu 200kg zugelassen und bietet ein extra großes Trittfeld. Die Fußsensoren liegen weit auseinander und so bietet sie viel Trittfläche.

Es ist jedoch zu sagen, dass die Präzision nicht so hoch ist wie bei der Omron BF 511. Das liegt vor allem daran, dass der Strom lediglich durch die Beine und nicht durch den Oberkörper geleitet wird. Das Fehlen der Handsensoren macht sich hier bemerkbar.

Omron BF 511 Alternative – Ein guter Caliper

Wer auf Genauigkeit steht und dennoch wenig Geld ausgeben möchte, sollte zu einem Caliper greifen. Dieser ist mit etwas Übung und Geduld präzise und günstig.

Dazu empfiehlt es sich einen Kalkulator zu erstehen. Dieser übernimmt das nervige Rechnen mit den verschiedenen Caliper-Formeln. Auch sollte man sich genau anschauen, wie die jeweiligen Hautfalten vermessen werden.